Fast täglich wird in NRW eine Weltkriegsbombe gefunden

Fast täglich wird eine Weltkriegsbombe in NRW gefunden 00:25 Min. Verfügbar bis 08.12.2020

Fast täglich wird in NRW eine Weltkriegsbombe gefunden

  • Bombenentschärfungen in vielen Großstädten
  • Bomben werden meist auf Luftbildern entdeckt
  • Große Gefahr durch Baustellen

Nahezu jeden Tag wird statistisch gesehen in NRW eine Weltkriegsbombe gefunden. Das geht aus Zahlen des Innenministeriums für die ersten neun Monate 2019 hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen.

Demnach wurden in diesem Zeitraum 263 Sprengbomben mit einem Gewicht von mindestens 50 Kilogramm entdeckt. Das ist rund ein Fünftel mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, als es 214 Bombenfunde in dieser Kategorie gab. Damit tauchen 74 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges vielerorts immer noch explosionsfähige Sprengmittel auf.

Von der Patrone bis zur Fliegerbombe

Alte Granate

Verrostete Granate

Zu den Kampfmittelfunden gehören auch kleinere Bomben, Granaten, Minen, Handgranaten sowie Munition. Jede zweite größere Bombe wird durch das Auswerten von Luftbildern entdeckt. Ein Grund für die hohe Zahl an Funden ist auch, dass immer mehr gebaut wird. Im vergangenen Jahr gab es rund 34.000 Anfragen an den Kampfmittelbeseitigungsdienst, ob Gefahr bei einer geplanten Baustelle im Boden schlummert.

Gefährliches Kriegserbe

Zünder einer Weltkriegsbombe

Zünder einer Weltkriegsbombe

Wie gefährlich Kriegsbomben sind, zeigt ein jüngstes Beispiel aus Köln. Dort war im November 2019 ein Blindgänger in einer Baugrube entschärft worden. Bei den Arbeiten war aufgefallen, dass zuvor auf der Baustelle schwere Stahlträger in die Erde gerammt wurden, die den Zünder der Bombe um nicht einmal einen Meter verfehlt hatten. Ein Treffer hätte eine schwere Explosion mitten im Stadtteil auslösen können.

Todesopfer in Euskirchen

Während es in der Nachkriegszeit noch regelmäßig zu tödlichen Unfällen durch Blindgänger kam, sind diese mittlerweile selten geworden. Für Aufsehen sorgte im Jahr 2014 eine Explosion auf einer Baustelle in Euskirchen. Ein Baggerfahrer hatte eine Fliegerbombe freigelegt. Der Mann kam ums Leben, zahlreiche Arbeiter wurden schwer verletzt.

Stand: 08.12.2019, 08:35

Aktuelle TV-Sendungen