Bestechungsverdacht in Generalkonsulat in Erbil

Deutsch-Arabisch 07:18 Min. Verfügbar bis 04.01.2024

Bestechungsverdacht in Generalkonsulat in Erbil

Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen Mitarbeiter Visa an Syrer verkauft haben. Bis zu 13.000 Dollar sollen die Syrer für die Einreise bezahlt haben. Einzelheiten zu dem Vorwurf haben Male Stüssel und Bamdad Esmaili in diesem Beitrag für Euch.

Stand: 04.01.2019, 11:37