Netzprobleme bei Vodafone-Anschlüssen in NRW

Die Konzernzentrale von Vodafone Deutschland in Düsseldorf

Netzprobleme bei Vodafone-Anschlüssen in NRW

Im Netz des Telekommunikationsanbieters Vodafone hat es massive Störungen gegeben. Betroffen von dem Ausfall waren auch viele Anschlüsse in NRW.

Wegen Wartungsarbeiten an einem Server hat es am frühen Freitagmorgen (17.01.2020) massive Einschränkungen im DSL-Netz von Vodafone gegeben. Mehrere tausend Kunden auch aus NRW hatten Störungen gemeldet.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

"Am frühen Morgen wurden mehrere DNS-Server gewartet", erklärte ein Vodafone-Sprecher auf Anfrage des WDR. "Leider haben sich die Arbeiten verzögert, wodurch es zu Einschränkungen im DSL-Netz kam." Das Mobilfunknetz sei davon aber nicht betroffen gewesen.

Auf der Internetseite allestörungen.de gingen zeitgleich auch viele Meldungen über Störungen im Festnetz der Telekom ein. Die Pressestelle verweist jedoch auf die bundesweite Störung des Konkurrenten Vodafone, dessen Kunden dadurch auch von Telekom-Anschlüssen nicht erreichbar seien. "Das Telekom-Netz funktioniert einwandfrei", so ein Pressesprecher.

Stand: 17.01.2020, 10:43

Aktuelle TV-Sendungen