Can Dündar "Sansürsüz Türkiye"de | Can Dündar kommentiert für "Türkei unzensiert"

Der langjährige Chefredakteur der türkischen Zeitung «Cumhuriyet», Can Dündar, steht am Fenster eines Hotels in Köln

Türkei unzensiert | Sansürsüz Türkiye

Can Dündar "Sansürsüz Türkiye"de | Can Dündar kommentiert für "Türkei unzensiert"

Der türkische Journalist und Buchautor Can Dündar, ehemalige Chefredakteur der Cumhuriyet, äußert sich in seiner Kolumne für das COSMO-Projekt "Türkei unzensiert" zu aktuellen Themen in der Türkei und in Deutschland | Gazeteci-yazar Can Dündar, güncel gelişmeleri yorumladığı haftalık bir video podcast ile WDR’de.

Berlin’de yaşayan Cumhuriyet Gazetesi’nin eski genel yayın yönetmeni ve köşe yazarı Can Dündar, Türkiye ve Almanya’daki güncel konulara ilişkin yorum yapıyor. Türkiye’de MİT tırları davası nedeniyle yargılanan ve hakkında yakalama emri çıkarılan Dündar, Haziran 2016'dan bu yana Almanya’da yaşıyor.

Der Kolumnist und ehemalige Chefredakteur der Cumhuriyet lebt in Berlin und äußert sich einmal die Woche zu aktuellen Themen in der Türkei und in Deutschland. Can Dündar stand in der Türkei wegen Spionage und Beleidigung des Staatspräsidenten vor Gericht; die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Haft. Nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft reiste Dündar 2016 nach Deutschland aus.

Ekrem İmamoğlu, "Biz 16 milyon İstanbullu, 23 Haziran'da o emaneti geri almaya geliyoruz" dedi. Herkes biliyor ki geri alınacak emanet, sadece İstanbul değil, Türkiye'nin can çekişen demokrasisi. | Der gewählte Oberbürgermeister von Istanbul, Ekrem Imamoglu hat nun seinen Wahlkampf vorgestellt. "Wir sind 16 Millionen Istanbuler und werden uns am 23. Juni das holen, was uns gehört", sagte er. Alle wissen, dass er damit nicht nur Istanbul meinte, sondern auch die sterbende Demokratie der Türkei.

Videopodcast Can Dündar