Dritte Impfung - Ist das mit neuen Impfstoffen wegen der Mutationen bald nötig?

Dritte Impfung - Ist das mit neuen Impfstoffen wegen der Mutationen bald nötig?

Wir beantworten Ihre Fragen zum Impfen gegen das Coronavirus. Hier: Dritte Impfung - Ist das mit neuen Impfstoffen wegen der Mutationen bald nötig?

Mutationen können mittelfristig dazu führen, dass Impfstoffe nicht mehr wirken. Dann müssten Menschen, die bereits zwei Impfdosen erhalten haben, ein weiteres Mal geimpft werden, um auch gegen neue Virusvarianten geschützt zu sein.

In den kommenden Wochen oder Monaten ist das aber wahrscheinlich noch nicht nötig, denn die Impfstoffe, die bei uns zugelassen sind, wirken bis jetzt gegen alle Virusvarianten, die bei uns häufig vorkommen - wenn auch unterschiedlich stark.

Die Impfstoffhersteller arbeiten bereits an veränderten Impfstoffen. Bei den mRNA- und Vektor-Impfstoffen ist es vergleichsweise einfach, diese immer wieder an neue Mutationen anzupassen.

(Zurück) zur Übersicht

Stand: 16.03.2021, 18:54

Weitere Themen