Dauer - Wie lange dauert es, die Menschen in Deutschland zu impfen?

Dauer - Wie lange dauert es, die Menschen in Deutschland zu impfen?

Laut der Ständigen Impfkommission (Stiko) am Robert Koch-Institut sind bei 100.000 Impfungen am Tag 150 Tage nötig, um 15 Millionen Menschen zu impfen.

Matthias Schrappe, Internist an der Uni Köln, hat eine Kalkulation aufgestellt, bei der er von 60.000 Impfungen pro Tag ausgeht. Dann würde es rund tausend Arbeitstage - also vier Jahre - dauern, rund 60 Millionen Menschen in Deutschland zu impfen.

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) schätzt, der erste Impfdurchgang für alle Bewohner und Pflegekräfte in den Pflegeeinrichtungen in NRW (sie gehören zur Gruppe mit der höchsten Priorität) werde rund 5 Wochen in Anspruch nehmen, der zweite Impfdurchgang ebenfalls 5 Wochen. Circa 350.000 Menschen seien davon betroffen.

Laumann geht davon aus, dass im letzten Drittel oder letzten Viertel des Jahres 2021 so viele Bürgerinnen und Bürger geimpft worden sind, dass eine starke Immunität in der Bevölkerung besteht.

(Zurück) zur Übersicht:

Stand: 23.12.2020, 13:22