Jeder zweite Berufstätige in NRW pendelt

Bus und Bahn, Fahrradfahre, Auto

Jeder zweite Berufstätige in NRW pendelt

Mehr als die Hälfte der gut neun Millionen Erwerbstätigen in NRW arbeitet nicht am Wohnort.

4,7 Millionen Berufstätige pendelten im Jahr 2017 zur Arbeit in eine andere Stadt, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch (14.11.2018) in Düsseldorf mitteilte.

Interaktiv: Regionale Pendlerdaten

Die meisten Einpendler steuerten Köln (337.359), Düsseldorf (307.437) und Essen (151.509) an. Die höchsten Einpendlerquoten aller 396 Städten und Gemeinden des Landes hatten Holzwickede und Merzenich mit jeweils rund 85 Prozent. Den geringsten Anteil an Erwerbstätigen von außerhalb verzeichneten Marsberg und Schmallenberg mit jeweils etwa 30 Prozent.

Besser Pendeln: Was kostet der Weg zur Arbeit?

WDR 5 Profit - aktuell 09.11.2018 02:47 Min. Verfügbar bis 09.11.2019 WDR 5

Download

Stand: 29.11.2018, 16:40

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen