Laschet ruft zu Spenden für Notre-Dame auf

Laschet ruft zu Spenden für Notre-Dame auf

Von Wolfgang Otto

  • Laschet ruft NRW-Bürger zu Spenden auf
  • NRW soll starkes Zeichen setzen
  • Große NRW-Unternehmen im Boot

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Bürger am Dienstag (16.04.2019) zu Spenden für den Wiederaufbau der Pariser Notre-Dame aufgerufen.

Spendenkonto eingerichtet

"Mit keinem anderen Land verbinden uns so intensive Beziehungen wie mit Frankreich", sagte Laschet. Deshalb sollte Deutschland – und NRW im Besonderen – bei der Hilfe vorangehen und so ein starkes Zeichen für die deutsch-französischen Beziehungen setzen.

Laschet zeigte sich zufrieden, dass so schnell ein zentrales Spendenkonto eingerichtet werden konnte. Die Deutsche Unesco-Kommission in Bonn hatte sich bereit erklärt, das Geld unter dem Stichwort "NRW für Notre-Dame" einzusammeln und dahin weiterzuleiten, wo es beim Wiederaufbau gebraucht wird.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

NRW-Unternehmen mit großen Summen dabei

Telefonisch hat der Ministerpräsident bereits Spendenzusagen großer NRW-Unternehmen eingeworben: Evonik (100.000 Euro), Thyssenkrupp, RWE, EON und die NRW-Bank (je 50.000 Euro) wollen Geld geben. "Weitere Unternehmen werden folgen", sagte Laschet.

"Als wäre es eine Kirche in Deutschland"

NRW gehe mit der Spenden-Initiative voran. Ministerpräsident Laschet hoffe, dass auch andere Bundesländer dem Beispiel folgen. Schulen und NRW-Städte, die Partnerschaften mit französischen Kommunen pflegen, könnten ähnliche Hilfs-Aktionen starten.

Laschet: "Der Brand von Notre-Dame berührt uns so, als wäre es eine Kirche in Deutschland." Die Kathedrale sei zudem einer der bedeutendsten Orte der Christenheit weltweit.

Die vier Dombauhütten in NRW (Köln, Aachen, Soest, Xanten) haben zudem ihre Expertise beim Wiederaufbau von Notre-Dame angeboten.

Notre-Dame: Schaden ist "ungeheuerlich"

WDR 5 Morgenecho - Interview 16.04.2019 05:29 Min. Verfügbar bis 15.04.2020 WDR 5

Download

NRW Reaktionen auf den Brand in Paris Aktuelle Stunde 16.04.2019 01:19 Min. UT Verfügbar bis 16.04.2020 WDR Von Oliver Schäfer

Stand: 16.04.2019, 18:27

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen