Sonnenschein am Wochenende - nächste Woche Regen

Sonnenschein am Wochenende - nächste Woche Regen

Das anstehende Wochende bleibt sehr sonnig, bevor im Laufe der nächsten Woche (endlich) wieder Regen kommt.

An den Ufern der Strandbäder

Blick über den Strand im Strandbad Uferlos

Eine Strömung mit warmer Luft aus Nordafrika hat uns Anfang dieser Woche das hochsommerliche Wetter gebracht. Jetzt sorgt ein Hochdruckgebiet über der Nordsee dafür, dass uns ein Wohlfühlwochenende bevorsteht. Während die Temperaturen heute bis 25 Grad klettern, erreichen sie am Wochenende sogar 26 bis 27 Grad. An den heißen Dienstag, der uns für diese Jahreszeit Rekordwerte beschert hat, kommen wir aber nicht mehr ran. Die vorerst letzten warmen Tage sollte man genießen.

Regen in Sicht

Staubwolken beim Pflügen eines Feldes bei Heimerzheim

Die Landwirtschaft hingegen klagt über die trockenen Septembertage. Bis einschließlich Montag hat der Himmel wenig bis gar keinen Regen im Angebot. Wahrscheinlicher wird es am Dienstag (0,1 Liter pro Quadratmeter), bevor es am Mittwoch teilweise deutlich nasser wird. Von einem Millimeter pro Quadratmeter in Paderborn bis 7,5 Millimeter in Meinerzhagen gibt es NRW-weit deutliche Unterschiede. Auch am Donnerstag und Freitag soll es weiterhin regnen. Allerdings unter Vorbehalt: Häufig ziehen Strömungen auch leicht am vorhergesagten Ort vorbei und es bleibt doch trocken.

Dürrezeit hinterlässt Spuren

Abgestorbene Nadelbäume auf dem Fliegerberg/Katzenberg bei Hohenfelden.

Wie der Waldbrand-Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes zeigt, leiden die Wälder weiterhin stark unter den Dürreperioden der letzten Jahre. In der für Pflanzen und Bäume wichtigen Bodentiefe von 1,80 Meter ist es noch immer sehr trocken. Die Hälfte des NRW-Landes ist weiterhin stark von "außergewöhnlicher Dürre" betroffen. Der Deutsche Wetterdienst gab für gestern sogar eine Waldbrandgefahr von 3 bis 4 auf einer Skala bis 5 an - und wir haben noch Glück. Bundesweit sieht es vielerorts deutlich verdorrter aus, besonders stark gebeutelt sind viele Teile im Osten des Landes.

Stand: 18.09.2020, 12:47

Aktuelle TV-Sendungen