Volmetalbahn: Strecke wieder freigegeben

Ein Teil der Gleise ist überschwemmt

Volmetalbahn: Strecke wieder freigegeben

  • Strecke der RB52 wieder freigegeben
  • Bahn: Teilausfälle noch möglich
  • Ursache: Rohrbruch unter den Gleisen

Wer zum Wochenstart mit der RB52 reisen möchte, kann aufatmen. Die Strecke der Volmetalbahn, die zwischen Dortmund und Lüdenscheid fährt, ist seit Montagmorgen (18.03.2019) wieder freigegeben. Laut Bahn könne es aber noch zu Folgeverspätungen und Teilausfällen kommen.

Donnerstagabend (14.03.2019) hatte es zwischen dem Hagener Hauptbahnhof und dem Halt in Hagen-Rummenohl einen Wasserrohrbruch gegeben. Gleise waren überschwemmt. Daraufhin musste der Bahnverkehr auf dem Teilstück eingestellt werden. Die Bahn hatte als Ersatzverker Busse und Taxen eingesetzt, die zwischen Rummenohl und dem Hagener Hauptbahnhof pendelten.

Wasserrohrbruch als Ursache

Ursache für die Überflutung der Gleise war nach Angaben der Bahn außer den starken Regenfällen ein Wasserrohrbruch. Ein Regen-Abflussrohr der Bahn war unter den Gleisen gebrochen.

Hochwasser sorgt für Zugausfälle in Hagen

WDR 2 15.03.2019 00:42 Min. WDR Online

Download

Stand: 15.03.2019, 09:54