Zoo Dortmund: Orang-Utan Walter feiert 30. Geburtstag

Zoo Dortmund: Orang-Utan Walter feiert 30. Geburtstag

  • Party im Dortmunder Affenhaus
  • Orang-Utan Walter ist 30 geworden
  • Jungtier Arm abgebissen

Kräftig gefeiert wurde am Mittwoch (24.04.2019) im Affenhaus des Dortmunder Zoos: Orang Utan Walter ist 30 geworden. Zum runden Geburtstag gab es von den Pflegern zur Affenparty im Außengehege eine riesige Eistorte aus Früchten und Gemüse.

Ständchen und Riesengeschenk

Ständchen und Riesengeschenk durften natürlich auch nicht fehlen. Der Inhalt: Gesunde Affen-Knabbereien und ein T-Shirt vom Lieblingstierpfleger "Eddy". Auch wenn man es Walter nicht direkt ansah, war die Freude darüber sicher groß.

Viele Besucher waren extra in den Zoo gekommen, um dem Orang-Utan zu gratulieren. Schließlich ist er im Dortmunder Zoo eine Berühmtheit, seit er als Fußball-Orakel sein Können unter Beweis stellte.

Jungtier Arm abgebissen

Im Jahr 2014 sorgte er allerdings auch für Negativ-Schlagzeilen. Er biss damals einem Jungtier den kompletten Unterarm ab und sorgte damit für einen Skandal im Dortmunder Affenhaus.

Ursprünglich stammt der Menschenaffe übrigens aus dem Frankfurter Zoo. Mit vier Jahren ist er dann nach Leipzig umgezogen, bevor er 2006 nach Dortmund kam.

Stand: 24.04.2019, 18:34

Weitere Themen