A43 bei Recklinghausen wird wieder gesperrt

Auf der Baustelle an der A43 bei Recklinghausen stehen mehrere Fahrzeuge der Baufirmen.

A43 bei Recklinghausen wird wieder gesperrt

  • Brückenarbeiten am Kreuz Recklinghausen
  • Sperrung von Samstagvormittag bis Montagmorgen
  • Ausweichempfehlung über die A1

Die A43 wird am Wochenende zwischen dem Kreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Grund dafür sind die Brückenarbeiten, die für den sechsspurigen Ausbau stattfinden.

Ausweichempfehlungen gibt es großräumig über die A1 und auch im Nahbereich um Recklinghausen. Ab Montagmorgen soll die Sperrung vorerst wieder aufgehoben werden. Insgesamt sollen die Bauarbeiten auf der A43 voraussichtlich noch bis 2021 andauern.

Baustelle A43 dauert drei Jahre länger WDR aktuell 05.07.2018 00:25 Min. Verfügbar bis 05.07.2020 WDR

Stand: 18.10.2019, 14:41