Video-Fahndung nach Massenschlägereien in Oberhausen

gewaltbereite Hooligans

Video-Fahndung nach Massenschlägereien in Oberhausen

  • Hooligans prügeln sich am Centro
  • Öffentliche Video-Fahndung gestartet
  • Polizei hofft auf neue Zeugen der Schlägereien
  • Internet-Portal für Handyvideos online geschaltet

Nach mehreren Massenschlägereien in den vergangenen Wochen fahndet die Polizei Oberhausen seit Dienstag (19.11.2019) mit Videos nach den Tätern. Teilweise waren bis zu 100 Männer mit Dachlatten und Baseballschlägern aufeinander losgegangen.

Nach einer Sportveranstaltung vor 10 Tagen in der Arena Oberhausen prügelten sich die Schläger inmitten der abfahrenden Zuschauer. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einer Massenschlägerei am 1. Oktober am Bahnhof Sterkrade. Fußball-Hooligans aus Essen und Oberhausen hatten mitten in der City aufeinander eingeschlagen.

Fahndung nach Schlägereien in Oberhausen 00:45 Min. Verfügbar bis 19.11.2022

Die Polizei befürchtet, dass irgendwann auch Unbeteiligte verletzt werden könnten und sucht dringend Zeugen. In einem Portal können ab sofort Handyvideos und Fotos hochgeladen werden.

Stand: 19.11.2019, 14:45