Hernerin sexuell misshandelt - Verdächtiger in Haft

Blaulicht eines Polizeiautos

Hernerin sexuell misshandelt - Verdächtiger in Haft

Nach der schweren sexuellen Misshandlung einer Frau in Herne sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. Laut Polizei wurde der mutmaßliche Täter am Freitag (10.05.2019) in Essen gefasst.

Angaben zur Identität des Verdächtigen machten die Ermittler nicht. Die Tat liegt eine Woche zurück.

Schwerer sexueller Übergriff

Die 37-jährige Frau und der Mann hatten sich in der Nacht zu Sonntag (05.05.2019) bei einer Veranstaltung in Herne kennengelernt. Sie fuhren nach Aussage des Opfers mit einem Taxi zusammen in ihre Wohnung.

Dort kam es zu dem schweren sexuellen Übergriff. Die Gewalttat hätte den Tod der Frau herbeiführen können, hieß es.

Stand: 12.05.2019, 18:34

Weitere Themen