Fahrerflucht: Mann bei Unfall in Essen lebensgefährlich verletzt

Symbolbild: Mit Blaulicht fahrender Rettungswagen

Fahrerflucht: Mann bei Unfall in Essen lebensgefährlich verletzt

Ein Autofahrer hat einen Fußgänger in Essen angefahren und den schwer verletzten Mann zurückgelassen. Die Polizei untersucht, ob es sich um einen Unfall handelt.

Die Polizei in Essen fahndet nach einem Autofahrer, der in der Nacht zu Sonntag einen jungen Mann angefahren und danach Fahrerflucht begangen hat. Der Fußgänger wurde nach Informationen der dpa dabei lebensgefährlich verletzt.

Dabei untersuchen die Ermittler auch, ob es sich um einen Unfall handelte, oder der Fahrer den Fußgänger möglicherweise mit Absicht anfuhr. "Wir suchen deshalb dringend nach Zeugen und dem Fahrer", sagte ein Sprecher der Polizei Essen.

Nach ersten Erkenntnissen sollen neben dem Fahrer noch mehrere Mitfahrer in dem Auto gesessen haben.

Stand: 29.11.2020, 11:21