Langer Stau nach Unfall auf A3 bei Oberhausen

Stau im Ferien - und Feiertagsverkehr

Langer Stau nach Unfall auf A3 bei Oberhausen

Nach einem schweren Unfall auf der A3 bei Oberhausen hat sich in Fahrtrichtung Arnheim am Mittwoch (19.06.2019) ein langer Stau gebildet.

Nach Informationen der Polizei waren bei dem Unfall zwischen Oberhausen-Holten und dem Kreuz Oberhausen am Mittwochnachmittag fünf Fahrzeuge ineinander gefahren. Vier Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen schwer.

Schon vor dem Unfall war es zu einem Stau gekommen, da viele Kurzurlauber am "langen Wochenende" in die Niederlande reisen wollten. Die Autobahn war bis in den späten Abend in Richtung Arnheim gesperrt worden.

Stand: 19.06.2019, 21:08

Weitere Themen