Offenbar gestoßen: Arbeiter stürzt in Schacht der Turmarkaden

Baustelle eines Einkaufszentrums in Bergkamen

Offenbar gestoßen: Arbeiter stürzt in Schacht der Turmarkaden

  • Arbeiter wurde geschubst
  • Offenbar wollte er einen Dieb festhalten
  • Mann kam schwer verletzt in Krankenhaus

Ein Arbeiter ist am Dienstag (20.08.2019) in den Turmarkaden in Bergkamen in einen Fahrstuhlschacht gestürzt und schwer verletzt worden. Das ehemalige Einkaufszentrum wird zurzeit abgerissen.

Arbeiter wollte mutmaßlichen Dieb festhalten

Wie die Polizei am Mittwoch (21.08.2019) mitteilte, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand sollen die Arbeiter auf der Baustelle einen Mann getroffen haben, den sie des Diebstahls verdächtigten. Einer der Bauarbeiter wollte ihn festhalten, daraufhin stieß ihn der Unbekannte. Der 44-jährige Arbeiter stürzte in die Tiefe, der Unbekannte floh.

Stand: 21.08.2019, 16:35

Weitere Themen