Baubeginn für Thyssen-Gas-Pipline von Datteln nach Herne

Baubeginn der Pipeline von Datteln nach Essen

Baubeginn für Thyssen-Gas-Pipline von Datteln nach Herne

  • Thyssengas will Kraftwerk in Herne mit Gas versorgen
  • Trasse soll 22 Kilometer lang sein
  • 2021 soll alles fertig sein

Am Montag (13.01.2020) haben die Arbeiten an einer neuen Gaspipeline von Datteln nach Herne begonnen.

Thyssengas will damit ein neues Kraftwerk in Herne mit Gas versorgen. Dafür wird eine rund 22 Kilometer lange Pipeline gebaut. Die Trasse läuft durch Datteln, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Herten.

Jetzt werden erstmal Sträucher und kleine Bäume entfernt. Erst dann kann es mit dem eigentlichen Bau der Pipeline losgehen. Die soll später von Datteln nach Herne gehen und ein neues Kraftwerk mit Gas versorgen. Mittte 2021 soll die Pipeline fertig sein.

Stand: 13.01.2020, 17:45