Ab sofort Tempo 30 in Hagener Innenstadt

Tempo 30 in Finanzamtsschlucht in Hagen 02:42 Min. Verfügbar bis 12.07.2020

Ab sofort Tempo 30 in Hagener Innenstadt

  • Geschwindigkeitsbegrenzung in "Finanzamts-Schlucht"
  • Maximal 30 Stundenkilometer erlaubt
  • Schadstoffbelastung soll so sinken

In der Hagener Innenstadt gilt ab sofort (11.07.2019) Tempo 30 in der sogenannten "Finanzamts-Schlucht" - einer vierspurigen Straße. Das soll die Luft rund um den Märkischen Ring verbessern.

Diesel-Fahrverbot droht

Wenn die Stadt es nicht schafft, die Menge an Stickoxiden im Innenstadtring zu reduzieren, droht ein Diesel-Fahrverbot. Das neue Tempolimit ist derzeit offenbar die einzige Möglichkeit, kurzfristig die Luft in diesem stark belasteten Teil der Stadt zu verbessern. Es soll mit einem Blitzer überwacht werden.

Bisherige Maßnahmen blieben ohne Erfolg

Andere Ideen, etwa den Verkehr umzuleiten oder ganze Gebäudekomplexe abzureissen, hat die Stadt verworfen. Das bestehende LKW-Fahrverbot in der Hagener City hat bisher auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Stand: 12.07.2019, 14:04