Oldtimermesse Techno-Classica in Essen eröffnet

Oldtimer-Messe Techno-Classica in Essen eröffnet Aktuelle Stunde 10.04.2019 00:28 Min. Verfügbar bis 10.04.2020 WDR

Oldtimermesse Techno-Classica in Essen eröffnet

Hochglanzpolierte Klassiker und Millionenumsätze: Essen ist seit Mittwoch (10.04.2019) wieder Treffpunkt von Oldtimerfans aus aller Welt.

ein schönes auto

Bei der Techno-Classica werden bis Sonntag rund 280.000 Besucher erwartet. Die Messe ist einer der umsatzstärksten Klassiker-Handelsplätze: Mehr als 2.700 Liebhaberfahrzeuge sind zu sehen und größtenteils auch zu kaufen. Erstmals ist auch das renommierte Auktionshaus Sotheby's dabei, das 230 Autos zur Versteigerung gemeldet hat.

Die Zahl der mindestens 30 Jahre alten und mit "H"-Kennzeichen zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland nimmt kontinuierlich zu. Zum 1. Januar 2019 zählte das Kraftfahrtbundesamt rund 536.000 solcher Fahrzeuge, knapp 60.000 mehr als ein Jahr zuvor. Weil viele Oldtimerfreunde inzwischen mehrere Fahrzeuge besäßen, sinke aber die durchschnittliche Fahrleistung je Auto, hieß es bei der Messeeröffnung.

Lack, Chrom und tolle Kurven - die Techno-Classica eröffnet in Essen

Unter dem Motto "Share the passion" ist mit der Techno-Classica die erfolgreichste Oldtimer-Messe der Welt in Essen gestartet. Bis Sonntag präsentieren 1.250 Aussteller wertvolle Liebhaberfahrzeuge und seltene Ersatzteile.

EIn blaues Auto

Für damalige Verhältnisse war dieser DKW Imosa F 1000 D atemberaubend elegant.

Für damalige Verhältnisse war dieser DKW Imosa F 1000 D atemberaubend elegant.

Der Skoda Spartak aus dem Jahr 1956 ist der Vorgänger des heutigen Skoda Octavia.

Einsteigen und los geht die Fahrt im 23 PS starken DKW Meiserklasse Universal, Typ F 89 S aus dem Jahr 1951!

Bereits vor 60 Jahren bekam ein VW Käfer als erstes deutsches Auto einen Spoiler verpasst. Was damals noch "frisieren" hieß, nennt sich heute "tunen": Hoer der sportliche VW 1200 "Kamei" aus dem Jahr 1953.

Dem Rekord-Wagen C111 mit exklusiver Flügeltür widmet Mercedes-Benz eine eigene Sonderschau.

Gerade einmal über 40 PS verfügt dieser schneeweiße Mercedes-Simplex aus dem Jahr 1903.

Der Bahama gelbe Porsche 911 mit 140 PS aus dem Jahr 1968 fällt auf der Straße immer auf.

Garagenfund mit Seltenheitswert: Dieser Mercedes-Benz 300 SL Gullwing (W 198) aus dem Jahr 1954 war nur zehn Jahre lang zugelassen.

Stand: 10.04.2019, 20:53

Weitere Themen