Taxi-Räuber in Bottrop gefasst

Ein Taxischild leuchtet auf dem Dach eines Taxis

Taxi-Räuber in Bottrop gefasst

  • Festnahme in Bottrop
  • Verdeckte Überwachung an Tatorten
  • Mann für vier Taten verantwortlich

Der mutmaßliche Taxi-Räuber ist in Bottrop festgenommen worden. Das teilte die Polizei Recklinghausen am Donnerstagabend (25.07.209) mit. Der Mann soll gut zwei Wochen lang mehrere Taxifahrer ausgeraubt haben. Dabei hatte er sie mit einem Messer bedroht, Geld und Handys geklaut und war dann mit ihren Fahrzeugen geflüchtet.

Die Polizei hatte mehrere Anlaufpunkte des Räubers verdeckt überwacht, darunter auch Bottrop. Der 46-Jährige soll für drei weitere Taten in Essen und Oberhausen verantwortlich sein. Er soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Stand: 26.07.2019, 08:41