Zeichen gegen Gewalt: Gebäude in Dortmund leuchten orange

"Orange your City" am Dortmunder U

Zeichen gegen Gewalt: Gebäude in Dortmund leuchten orange

  • Aktionstag am 25.11. gegen Gewalt an Frauen
  • Gebäude werden weltweit orange beleuchtet
  • In Dortmund erstrahlen über 70 Gebäude in orange

Um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen, leuchten am Montag (25.11.2019) viele Gebäude und Wahrzeichen im Ruhrgebiet in orangefarbenem Licht. In Dortmund werden anlässlich der Aktion "Orange your City" über 70 Gebäude orange leuchten. Mehr als in jeder anderen Stadt weltweit. Mit dabei sind zum Beispiel der Florianturm, Phoenix West und das Dortmunder U.

Frauen berichten von Erfahrungen

Außerdem gibt es verschiedene Veranstaltungen: Zum Beispiel sollen Frauen lernen, wie sie auf Angriffe in sozialen Netzwerken reagieren können. In Hagen berichten betroffene Frauen von ihren Erfahrungen. Außerdem werden dort in der Fußgängerzone Schuhe mit roter Farbe bespritzt.

Die 150 Schuhpaare stehen symbolisch für die Anzahl der Frauen, die jährlich in Deutschland im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt zu Tode kommen. Auch viele andere Städte beteiligen sich und hissen Flaggen oder strahlen Gebäude mit orangefarbenem Licht an.

Zonta hat zur Aktion aufgerufen

Die Farbe Orange lehnt sich an die Kampagnenfarbe der Organisation "UN Women" der Vereinten Nationen an. Aufgerufen zu der Aktion hat Zonta, ein weltweiter Zusammenschluss von Frauen, der sich für die Verbesserung ihrer Lebenssituation einsetzt.

Wenn der Partner psychische Gewalt ausübt Frau tv 21.11.2019 07:51 Min. UT Verfügbar bis 21.11.2020 WDR Von Sabine Wagner

Stand: 25.11.2019, 13:07