Auto in Mülheim nach fünf Wochen Suche gefunden

Geparkte Autos

Auto in Mülheim nach fünf Wochen Suche gefunden

  • 81-Jähriger vergisst, wo er sein Auto geparkt hat
  • Familie aus Mülheim sucht fünf Wochen lang erfolglos
  • Frau gibt Hinweis auf Parkplatz in Sackgasse

In Mülheim an der Ruhr hat die Familie eines 81 Jahre alten Mannes fünf Wochen dessen Auto gesucht. Sein Vater habe den silbergrauen Kleinwagen (VW Polo, Baujahr 2007) mit Mülheimer Kennzeichen am 6. Dezember abgestellt, wisse aber nicht mehr wo, sagte der Sohn des Mannes. Am Samstag (11.01.2020) ist dann der entscheidende Hinweise auf den Abstellort gekommen.

Hinweis nach Suchaufruf

Ein Frau hatte sich bei der Familie gemeldet, nachdem über die Medien nach dem Wagen gesucht worden war. Der VW Polo stand in Mülheim in einer kleinen Sackgasse. "An der versteckten Stelle hätten wir niemals gesucht", so der Sohn des Autobesitzers.

Sein Vater habe unterschiedliche Angaben gemacht, wo er es abgestellt habe. Die Familie und Freunde hatten schon viele Straßen zu Fuß und mit dem Auto abgeklappert. Auch in Parkhäusern habe man in den vergangenen Wochen nachgesehen.

Stand: 12.01.2020, 13:00