Auf Spielplatz: Mann will Nackt-Fotos von Kind machen

Kindesmissbrauch in der Familie: Der Schatten von einem Mann und einem schaukelnden Kind fallen auf den Sand auf einem Spielplatz.

Auf Spielplatz: Mann will Nackt-Fotos von Kind machen

Von Stephanie Grimme

  • Mädchen auf Spielplatz in Gebüsch gezogen
  • Kind kann sich befreien und fliehen
  • Ein Tag später ähnlicher Fall
  • Polizei vermutet Zusammenhang

Ein unbekannter Mann hat am Samstag (26.10.2019) ein zehnjähriges Mädchen auf einem Spielplatz an der Grimbergstraße in Essen-Leithe in ein Gebüsch gezogen. Wie die Polizei am Montag bekanntgab, soll er das Mädchen ausgezogen haben.

Kind konnte fliehen

Weiterhin soll er versucht haben, Fotos von dem Kind zu machen. Das Mädchen konnte sich aber befreien und einen Passanten ansprechen, der die Polizei alarmierte. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch erfolglos.

Weiterer Fall in Flüchtlingsunterkunft

Am Sonntag (27.10.2019) gab es laut Polizei noch einen ähnlichen Fall an der gleichen Straße. In einer Flüchtlingsunterkunft soll ein Mann versucht haben, einen kleinen Jungen aus einem Zimmer zu ziehen. Als das Kleinkind um Hilfe schrie, ist der Unbekannte demnach geflohen.

Die Polizei geht davon aus, dass beide Fälle miteinander in Zusammenhang stehen. Nach dem oder den Tätern wird gefahndet.

Stand: 28.10.2019, 16:47

Weitere Themen