Abgeschraubt: Autoreifendiebe in Essen-Kray

Ein Stapel alter Autoreifen.

Abgeschraubt: Autoreifendiebe in Essen-Kray

  • Räder von 24 Autos gestohlen
  • Schaden in Höhe von etwa 24.000 Euro
  • Polizei sucht Zeugen

In Essen-Kray haben Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag (14.04.2019) zahlreiche Autoreifen und Felgen gestohlen. Die Räder wurden von 24 Fahrzeugen der Marke Opel auf dem Gelände eines Autohändlers in der Rotthauser Straße abmontiert. Der Schaden beträgt rund 24.000 Euro.

Zeugen gesucht

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat den Diebstahl gegen 01:15 Uhr festgestellt. Vermutlich störte er die Täter. Die Polizei geht von mehreren Personen aus, die offenbar die Räder abschraubt und verladen haben. Möglicherweise wurde ein dunkler Kastenwagen als Fluchtfahrzeug benutzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Rotthauser Straße etwas Verdächtiges gesehen haben. Der Diebstahl soll sich zwischen 23:30 und 01:15 Uhr ereignet haben.

Stand: 17.04.2019, 15:27

Weitere Themen