Rattenplage im Tierpark Recklinghausen

Ratte rennt davon

Rattenplage im Tierpark Recklinghausen

  • Nager fressen Vogelnahrung weg
  • Schädlingsbekämpfer legt Gift aus
  • Tierpark verspricht schnelle Lösung

Der Recklinghäuser Tierpark hat ein Rattenproblem. Besonders betroffen ist die Voliere der Sittiche. Die Nager machen den Vögeln die Nahrung streitig. Besucherinnen des Recklinghäuser Tierparks hatten die Ratten am Freitag (06.09.2019) dabei beobachtet. Auch im Umfeld der Voliere wurden Ratten gesehen.

Schädlingsbekämpfer legt Gift aus

Dem Tierpark ist das Problem bekannt. Ein Schädlingsbekämpfer kontrolliert regelmäßig die Anlage und legt Gift aus, erklärt Stefan Klinger vom Tierpark Recklinghausen. Am Sonntag (15.09.2019) ist Tierparkfest, bis dahin soll das Problem erledigt sein.

Vor zwei Jahren hatte die Stadt Recklinghausen eine Rattenplage im Rathauspark bekämpfen müssen.

Stand: 06.09.2019, 16:24