Marler Rathaus wieder geöffnet

Das Marler Rathaus mit dem Brunnen

Marler Rathaus wieder geöffnet

  • Schaden durch Ratte in Marler Rathaus behoben
  • Kurzschluss in Keller
  • Rathaussanierung ab 2020

Das Marler Rathaus ist seit Mittwoch (09.10.2019) wieder geöffnet. Das Kabel, das eine Ratte im Gebäude angenagt hatte, wurde wieder repariert. Es war bereits das dritte Mal, dass eine Ratte das Rathaus lahmgelegt hat.

Zwei Tage waren das Rathaus und auch die Familienbibliothek "Türmchen" geschlossen. Die Ratte hatte ein Kabel im Keller angenagt und so die Stromversorgung lahmgelegt.

Immer wieder Ratten-Probleme in Rathaus

Bereits 2018 und 2016 hatte die Stadtverwaltung mit einem Rattenschaden im Rathaus zu kämpfen. Beim vergangenen Mal war das Tier vermutlich durch ein offenes Kellertor ins Rathaus gelangt und hatte einen Schmorbrand ausgelöst.

Sanierung ab 2020

Das Rathaus wurde in den 60er Jahren erbaut. Eine Sanierung ist für das kommende Jahr vorgesehen.

Zwei Bürgerbegehren gegen Rathaus-Sanierung in Marl 02:28 Min. Verfügbar bis 11.12.2019

Stand: 09.10.2019, 15:09