Radfahrer verunglückt tödlich in Bochum

Krankenwagen, Symbolbild

Radfahrer verunglückt tödlich in Bochum

Von Susi Makarewicz

  • Radfahrer stürzt über Lenker
  • 60-Jähriger verletzt sich dabei tödlich
  • Genaue Unfallursache noch unklar

In Bochum ist am Sonntag (17.05.2020) ein Fahrradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 60-jährige Mann war auf der Stockumer Straße unterwegs, als er bremsen musste, heißt es von der Polizei. Dabei sei er über den Lenker seines Fahrrads gefallen und habe sich schwer verletzt.

Unfall ohne Fremdeinwirkung

Anwohner hätten noch versucht, den Mann zu reanimieren und riefen einen Notarzt. Der brachte den Fahrradfahrer ins Krankenhaus, wo er verstarb. Warum genau der Mann gestürzt ist, sei noch unklar, so die Polizei. Sie geht aber davon aus, dass keine andere Person an dem Unfall beteiligt war.

Stand: 18.05.2020, 10:35