Symbolbild: Streifenwagen mit Blaulicht

Polizisten schießen auf Einbrecher in Dortmund

Stand: 27.06.2022, 15:55 Uhr

Bei einem Einsatz am Sonntag haben Polizisten aus Dortmund zwei Mal geschossen und einen Mann schwer verletzt. Die Beamten hatten Metalldiebe auf frischer Tat ertappt.

Schon am Sonntagnachmittag (26.06.2022) sollen drei junge Männer in einen Betrieb im Dortmunder Osten eingebrochen sein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei in Recklinghausen, haben sie dort ihr Diebesgut gesammelt, um es später abzuholen. Als sie dann am späten Sonntagabend wiederkamen, wartete die Polizei schon.

Bei dem Einsatz haben die Dortmunder Beamten ihre Waffen eingesetzt - einer der Tatverdächtigen wurde dadurch schwer verletzt. Warum die Polizisten geschossen haben, ist noch nicht bekannt. Deswegen ermittelt nun die Polizei Recklinghausen gegen die Dortmunder Kolleginnen und Kollegen. Die beiden anderen Männer wurden festgenommen.