Pokémon-Event wieder in Dortmund

Ein Handy mit dem Spiel Pokemon Go im Park

Pokémon-Event wieder in Dortmund

  • Event zwei Tage länger als 2018
  • Westfalenpark ist zentraler Spielort
  • Zusätzliche Mobilfunk-Antennen

Pokémon-Fans können sich freuen: Auch in diesem Jahr findet in Dortmund wieder ein Pokémon-Go-Fest statt – und diesmal sogar zwei Tage länger als noch 2018.

Vom 4. bis zum 7. Juli werden wieder jede Menge Spieler, mit Ladekabel in der Tasche und Blick aufs Smartphone, durch die Stadt ziehen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Zentraler Spielort ist wie schon im vergangenen Jahr der Westfalenpark. Dort sollen zusätzliche Mobilfunk-Antennen aufgestellt werden, nachdem es 2018 Empfangsprobleme gab.

Damals waren rund 200.000 Teilnehmer aus aller Welt nach Dortmund gereist um die kleinen Monster zu jagen. Auch dieses Jahr wird es wohl wieder voll in der Stadt. Schon jetzt sind viele Hotels und insbesondere Hostels ausgebucht.

Stand: 09.04.2019, 17:38