Petition gegen frühe Einschulung in NRW

Petition zur Einschulung WDR aktuell 20.03.2019 00:23 Min. Verfügbar bis 20.03.2020 WDR

Petition gegen frühe Einschulung in NRW

  • Mutter verlangt Reform des Einschulungsgesetzes
  • Wenige Fünfjährige sollen eingeschult werden
  • Über 40.000 Unterstützer in NRW

Über 40.000 Bürger aus NRW haben sich der Online-Initiative einer Mutter aus Essen angeschlossen. Sie will erreichen, dass die Regeln für das Einschulungsalter geändert werden. Am Mittwochmittag (20.03.2019) hat Sylvia Montanino die Unterschriften an den Petitionsausschuss des Landtages übergeben.

Wird der Stichtag für die Einschulung vom 30. September auf den 30. Juni verschoben, könnten Fünfjährige später eingeschult werden. Jetzt soll sich der Petitionsausschuss des Landtags mit dem Thema befassen. Für so eine neue Regel müsste das Landesschulgesetz geändert werden.

Stand: 20.03.2019, 13:36

Weitere Themen