NRW-Tag wahrscheinlich in Essen

Zeche Zollverein

NRW-Tag wahrscheinlich in Essen

  • NRW-Tag wahrscheinlich in Essen
  • Stadt wäre einziger Bewerber
  • Rat muss noch zustimmen

Es wird immer wahrscheinlicher, dass der NRW-Tag 2018 in Essen auf Zollverein stattfindet. Die Essener Marketinggesellschaft empfiehlt dem Rat der Stadt, sich für die Ausrichtung des Bürgerfestes des Landes Anfang September zu bewerben.

Andere Bewerber gibt es bislang nicht. Die Stadt Essen wäre der einzige Bewerber für das Bürgerfest, zu dem immer Hunderttausende kommen.

Keine zusätzlichen Kosten

Der Stadt würden durch die Ausrichtung des NRW-Tages keine zusätzlichen Kosten entstehen, so die Essener Marketinggesellschaft. Der NRW-Tag werde mit rund 300.000 Euro vom Land gefördert.

NRW-Tag zeitgleich mit Essen Original

Außerdem soll der Tag mit dem Stadtfest Essen Original zusammengelegt werden. Somit käme weiteres Budget dazu. Nun muss der Rat der Stadt Essen der Bewerbung zustimmen.

Auch das Land muss noch zusagen. Das sei aber reine Formalität, da das Land selbst den NRW-Tag passend zum Jahr des Kohleausstiegs auf Zollverein ausrichten wollte. Der NRW-Tag und Essen Original sollen vom 31.08. bis zum 02.09.2018 stattfinden.

Stand: 13.03.2018, 14:41