Neues Smartphone-Ticket für NRW soll 2020 kommen

Mann steht in Lichtschranke einer Straßenbahn

Neues Smartphone-Ticket für NRW soll 2020 kommen

  • Neues Ticketsystem für NRW geplant
  • Ein- und Auschecken mit dem Smartphone
  • Technik soll 2020 stehen
  • "Pro Bahn" begrüßt neues System

Ein neues Ticket soll Bus- und Bahnfahren leichter machen. Am Donnerstag (13.12.2018) gab der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) bekannt, dass er zusammen mit dem Nahverkehr Rheinland (NVR) und dem Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) ein neues System einführen will.

App berechnet Preis

Über eine App auf dem Smartphone stellt das System fest, wo die Nutzer ein- und wo wieder aussteigen. Der Preis werde dann automatisch berechnet, so der VRR. Die Technik dafür soll 2020 in ganz NRW bereitstehen.

Zuspruch von "Pro Bahn"

Der Fahrgastverband "Pro Bahn" begrüßt die Entwicklung und nennt sie längst überfällig. Niemand müsse sich mehr Gedanken über verschiedene Tarife machen und könne spontaner unterwegs sein.

Doch der Fahrgastverband hat noch offene Fragen: Nicht alle Fahrgäste hätten ein Smartphone und nicht alle wollten, dass nachverfolgt wird, wie sie unterwegs sind.

Stand: 13.12.2018, 16:46

Weitere Themen