Neue Fluglinie: Von Bottrop nach Juist und Norderney

Norderney am Abend.

Neue Fluglinie: Von Bottrop nach Juist und Norderney

Von Josefine Upel

Ab März können Urlauber täglich von Bottrop aus auf zwei beliebte Nordseeinseln fliegen. In knapp 45 Minuten soll es nach Juist und Norderney gehen.

Simon Huthwelker aus Datteln arbeitet seit drei Jahren an dem Projekt "Meerexpress". Er ist selbst Pilot bei der Tui und plant nebenberuflich an zwei bis drei Tagen zu fliegen.

"Das Projekt ist für mich eine Leidenschaft", sagt Huthwelker, der gerne mit seiner Familie zur Nordsee reist.

Kurzer Flug statt stundenlanger Autofahrt

"Bis nach Juist ist man teilweise sechs bis sieben Stunden unterwegs und ich möchte die Reise dorthin bequemer machen und mit einem tollen Erlebnis verbinden", erklärt Simon Huthwelker.

Neun Passagiere passen in den Flieger

Ab Ende März bis Anfang November soll vormittags und nachmittags ein Flieger vom Flugplatz Schwarze Heide in Bottrop starten. Maximal neun Passagiere können mitfliegen.

Ticketverkauf startet Ende September

Tickets kosten pro Person ab 99 Euro. Bis diese gebucht werden können, dauert es aber wohl noch bis Ende September.

Stand: 03.09.2020, 14:21

Weitere Themen