MSV Duisburg: Stadion gesperrt

MSV Duisburg: Stadion gesperrt 02:39 Min. Verfügbar bis 21.01.2020

MSV Duisburg: Stadion gesperrt

  • Stadt Duisburg sperrt MSV-Stadion
  • Schäden am Dach festgestellt
  • KFC Uerdingen auch betroffen

Das Stadion des MSV Duisburg ist am Freitag (18.01.2019) wegen eines Schadens am Dach von der Stadt gesperrt worden. Bei einer Routinekontrolle durch das Duisburger Bauamt wurden bauliche Mängel festgestellt. Konkret geht es um Dachplatten, von denen sich einige gelöst haben sollen.

Stadt: "Gefahr für Besucher"

Die Schäden am Dach könnten eine Gefahr für Besucher sein, heißt es von der Stadt. Bis auf Weiteres können in der Arena keine Fußballspiele stattfinden. Davon betroffen ist auch der Drittligist KFC Uerdingen aus Krefeld, der seine Spiele in dieser Saison ebenfalls im Duisburger Stadion austrägt; das eigene Stadion in Krefeld wird aktuell umgebaut. Ob die in den kommenden zwei Wochen anstehenden Spiele stattfinden können, ist unklar.

Stand: 18.01.2019, 15:32