Essen Motor Show startet mit 3G-Regel

Zwei Sportwagen in einer der Messehallen der Essen Motor Show

Essen Motor Show startet mit 3G-Regel

In den Messehallen in Essen startet am Samstag die "Essen Motor Show". Die beliebte Automesse mit tausenden Besuchern läuft trotz hoher Corona-Infektionen unter 3G-Bedingungen.

Die Dimension der „Essen Motor Show“ ist immens: 400 Aussteller in acht Hallen sind bei der Messe dabei. Die Landesverordnung erlaubt, dass die Messe mit 3G-Regel und Maskenpflicht stattfindet.

Impfaktion vor den Messehallen

Sicherheitspersonal soll die Abstandsregeln in den Hallen überwachen. Am ersten Publikumstag, am Samstag, wird es einen Impfbus auf dem Gelände geben. Die Essen Motor Show geht bis zum 5. Dezember.

Essen Motor Show: Tuning bei E-Autos WDR 5 Profit - aktuell 26.11.2021 03:47 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 5

Tiefer, breiter, lauter - Heute startet die Essener Motor Show. Für Fans DIE Messe. Und die Szene ist gerade im Umbruch. Denn auch das Tunen von E-Autos rückt immer mehr in den Fokus. Autor: Jörg Steinkamp


E-Autos und vegane Ledersitze

Ein großes Thema der Messe ist die E-Mobilität: Elektroautos in allen Formen - von Straßenauto bis zum Rennwagen - werden ausgestellt. Auch ein Thema ist der Tierschutz: Es werden Autos mit veganer Lederausstattung gezeigt. In einer Sonderschau können sich die Besucher Oldtimer ansehen.

Stand: 26.11.2021, 19:39

Weitere Themen