Großbrand in Lünen-Süd

Brand in Lünen

Großbrand in Lünen-Süd

  • Brand in Mehrfamilienhaus in Lünen-Süd
  • Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort
  • Insgesamt acht Verletzte

In der Südstadt in Lünen hat am Donnerstag Nachmittag (31.10.2019) ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Vermutlich hatte ein Motorrad in einer angrenzenden Garage den Brand ausgelöst.

Feuerwehr im Großeinsatz

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Da das Treppenhaus stark verraucht war, retteten die Einsatzkräfte die Bewohner unter anderem mit einer Drehleiter aus dem Haus.

Insgesamt gab es acht Verletzte. Sechs von ihnen wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Stand: 31.10.2019, 19:38

Weitere Themen