Letztes Corona-Testzentrum von Medican in Bochum geschlossen

Ein geschlossenes Zelt von Medican auf einem Baumarktparkplatz

Letztes Corona-Testzentrum von Medican in Bochum geschlossen

Die Bochumer Firma Medican soll die Zahlen in ihren Corona-Testzentren geschönt haben. Zwei Verantwortliche sitzen in U-Haft. Jetzt hat die Stadt Bochum die Genehmigung für das letzte verbliebene Testzentrum entzogen.

Auf der Internetseite wirbt die Firma Medican noch für Corona-Schnelltests. Tatsächlich sind mittlerweile aber alle knapp 100 Testzentren der Firma bundesweit geschlossen. Als letztes hat die Stadt Bochum am Montagnachmittag die Abrechnungsgenehmigung für das Testzentrum am Unternehmenssitz in Bochum Wattenscheid entzogen.

Unternehmen lässt Frist verstreichen

Nach Angaben der Stadt hatte Medican zuvor einen Fragenkatalog nicht beantwortet und eine Frist verstreichen lassen. Daraufhin hat die Stadt dem Betreiber die sogenannte Teststellennummer für den Betrieb entzogen. "Ohne diese Nummer ist eine Abrechnung der Testungen mit der Kassenärztlichen Vereinigung nicht mehr möglich", heißt es bei der Stadt.

Zwei Verantwortliche in U-Haft

Die Abteilung für Wirtschaftskriminalität der Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt seit Ende Mai wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges gegen zwei Verantwortliche der Firma. Sie befinden sich seit Freitag (04.06.2021) in Untersuchungshaft. Im Zuge der Ermittlungen waren Ende Mai Geschäftsräume und Privatwohnungen im Ruhrgebiet durchsucht und Unterlagen beschlagnahmt worden.

Medican soll Zahlen drastisch geschönt haben

Anlass der Ermittlungen waren Recherchen von WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung". Das Netzwerk hatte herausgefunden, dass Medican die Zahlen von Corona-Tests geschönt haben soll. An einem Standort auf dem Parkplatz vor einem großen Möbelhaus in Essen zum Beispiel soll Medican mehr als 1.700 Tests an einem Tag durchgeführt haben. Tatsächlich sollen jedoch nur 550 Menschen getestest worden sein. Abrechnen können die Teststellen pro Bürgertest 18 Euro.

Stand: 07.06.2021, 17:26