Die Maus macht eine Mauszeit

Die Maus liegt auf einem Handtuch am Strand

Die Maus macht eine Mauszeit

Die Maus gönnt sich eine (M)auszeit - und macht Urlaub zu Hause. Auch im Ruhrgebiet kann sie die Ferien genießen.

Zum Beispiel bei einer Wanderung auf dem Westfalenweg: Die erste Etappe führt von Hattingen nach Witten. Gut 200 Kilometer wären es bis kurz vor Hessen, aber das ist der Maus zuviel, sie planscht lieber im Dülmener See in Haltern.

Außerdem hat sie sich die Ruhr.Topcard besorgt. Die gibt es bei der Ruhrtourismus GmbH des RVR. Sie berechtigt zu teils stark ermäßigtem Eintritt in Freizeitparks und Museen.

Schickt uns eure Fotos

Jetzt bittet die Maus aber alle, die hier oder irgendwo in der Ferne Ferien machen, uns Urlaubsfotos zu schicken - natürlich mit der Maus dabei, die sich jeder hier herunterladen kann:

Die Vorlage kann einfach ausgedruckt, ausgeschnitten und bemalt werden. Dann einfach mit in den Urlaub nehmen, Foto machen und in den Sozialen Netzwerken mit den Hashtags #Mauszeit und #WDR posten.

Stand: 19.07.2019, 16:58

Weitere Themen