Fan-Mahnwache für Wattenscheid 09

Der Eingang zum Stadion von Wattenscheid 09

Fan-Mahnwache für Wattenscheid 09

  • SG Wattenscheid 09 vor dem Aus
  • Fans veranstalten Mahnwache
  • Spendenaktion soll helfen

Fans des ehemaligen Fußball-Erstligisten SG Wattenscheid 09 halten am Donnerstagabend (10.01.2019) eine Mahnwache vor dem Lohrheide-Stadion ab. Damit wollen sie auf das drohende Aus des Traditionsvereins aufmerksam machen.

Seit Beginn der laufenden Saison hat der ehemalige Bundesligist Geldprobleme. Damit sich der Verein weiter finanzieren kann, werden mindestens 350.000 Euro gebraucht.

Traditionsverein - Wattenscheid 09 in finanzieller Not

Sportschau 18.12.2018 01:04 Min. Verfügbar bis 18.12.2019 ARD

Digitale Spendenaktion soll helfen

Das Geld versucht der Verein durch die Kampagne "Rettet die SG Wattenscheid 09" im Rahmen einer Crowdfunding-Aktion zu sammeln. Am Montag (14.01.2019) um 20:00 Uhr endet die Frist. Bis dahin muss der Verein 350.000 Euro zusammen haben.

Die Unterstützung wird nur dann ausbezahlt, wenn bis dahin der gesamte Betrag zusammengekommen ist - bislang ist es weniger als die Hälfte.

Fans hoffen auf "großen Messias"

Carsten Riehm, Organisator der Mahnwache, hofft auf den fehlenden Betrag bis zum Ende der Frist: "Vielleicht kommt ja noch der große Messias mit seinem Scheckbuch und füllt die letzte Rate auf. Es kann ja nicht sein, dass man hier im Ruhrgebiet so einen Traditionsverein kaputt gehen lässt."

Stand: 10.01.2019, 13:22

Weitere Themen