Essener machen Urlaub in der eigenen Stadt

Hotel im Stadtteil Margarethenhöhe in Essen

Essener machen Urlaub in der eigenen Stadt

Von Stephanie Grimme

  • 18 Hotels für Essener in Essen buchbar
  • 10 Euro pro Stern inklusive Frühstück
  • Vor allem Luxushotels nahezu ausgebucht

Warum erst hunderte Kilometer fahren? In Essen wird seit Freitag (05.06.2020) Urlaub vor der Haustür gemacht. Insgesamt 18 Hotels bieten den Bürgern ihrer Stadt besonders günstige Konditionen an.

Pro Stern und Person kostet ein Hotelzimmer 10 Euro. Inklusive Frühstück. Das Angebot zieht. Insgesamt wurden mehr als 230 Zimmer gebucht, davon 220 Doppelzimmer. Besonders beliebt sind Luxushotels.

Nach Lockdown: Lust auf andere vier Wände

Die verfügbaren Zimmer im Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig oder das Mintrops Stadthotel in Essen-Margarethenhöhe sind nahezu ausgebucht. Nach dem Lockdown der letzten Wochen scheinen viele Essener Lust auf Hotelübernachtungen zu haben, glaubt die Organisatorin Vivian Schiller, die Direktorin des Schlosshotels Hugenpoet.

Sie und ihre Kollegen von den anderen Hotels wollen den Essenern eine schöne Auszeit von den eigenen vier Wänden bereiten. Bis zum 15.06.2020 gelten die besonderen Bedingungen für die Essener.

Baldeneysee ahoi! Heimatflimmern 05.06.2020 43:58 Min. UT AD Verfügbar bis 05.06.2021 WDR Von Cordula Echterhoff

Stand: 07.06.2020, 05:58

Weitere Themen