750 Kurden demonstrieren friedlich in Bochum

Menschen demonstieren mit zahlreichen Flaggen

750 Kurden demonstrieren friedlich in Bochum

  • Protest gegen türkische Militäroffensive
  • Friedliche Demo mit 750 Teilnehmern in Bochum
  • Auch in Münster demonstrierten Kurden

In Bochum haben am Montagabend (14.10.2019) nach Polizeiangaben 750 Kurden gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien demonstriert. Vier kurdische Vereine sowie eine internationale Frauenbewegung hatten zu der Veranstaltung aufgerufen.

Demonstration verlief friedlich

Nachdem sich die Demonstranten am Hauptbahnhof versammelt hatten, zogen sie friedlich durch die Bochumer Innenstadt und versammelten sich zur Abschlusskundgebung am Rathaus. Mehrere Politiker des Bochumer Stadtrates haben die Demonstration ebenfalls unterstützt.

Auch in Münster protestierten laut Polizei 250 Kurden. Die Demonstranten fordern die türkische Regierung auf, den Kriegszug in Nordsyrien umgehend zu beenden.

Stand: 14.10.2019, 20:28

Weitere Themen