Tanzvorstellung Encantado

Ruhrtriennale: Kulturfestival startet in Bochum

Stand: 11.08.2022, 10:45 Uhr

In der Jahrhunderthalle in Bochum startet heute Abend die Ruhrtriennale. Bis Mitte September gibt es bei dem Kulturfestival im Ruhrgebiet mehr als 100 Veranstaltungen.

Für Kulturfans ist sie ein Highlight: die Ruhrtriennale! Die Eröffnungsproduktion heißt in diesem Jahr „Ich gehe unter lauter Schatten“ - ein für das Kulturfestival typisches Werk aus Musik, Theater und bildender Kunst, wobei der Raum eine der Hauptrollen spielt.

Die Jahrhunderthalle Bochum mit ihrer gigantischen Stahlglaskonstruktion gilt als Kathedrale der Industriekultur. Mit einem neuen Glasvorbau ist sie seit 2003 Festivalzentrum.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Veranstaltungen im ganzen Ruhrgebiet

Weitere Spielorte der Ruhrtriennale ist die Gebläsehalle des ehemaligen Stahlwerks in Duisburg-Meiderich, die Zeche Zollverein in Essen oder die Maschinenhalle der Zeche Zweckel in Gladbeck.

Industriekultur: Maschinenhalle Zweckel in Gladbeck

WDR 3 Mosaik 09.08.2022 04:35 Min. Verfügbar bis 09.08.2023 WDR 3 Von Susanne Schnabel


Download

Das internationale Festival der Künste gibt es seit 20 Jahren. Die ehemaligen Hallen der Kohle- und Stahlindustrie werden seitdem mit neuem Leben gefüllt. Gegründet hat die Ruhrtriennale die damalige Landesregierung.

Über dieses Thema berichten wir am 11. August 2022 bei WDR2: Lokalzeit Rhein/Ruhr.