Festival "Odyssee - Musik der Metropolen" startet

Odyssee - Musik der Metropolen mit Il Civetto und Sabâ in Mülheim an der Ruhr

Festival "Odyssee - Musik der Metropolen" startet

  • Konzertreihe mit Weltmusik
  • Zwölf Konzerte in vier Städten bis zum 03.08.2019
  • WDR COSMO sendet zeitversetzt Livemitschnitte

Festivalfeeling im Ruhrgebiet und das kostenlos. Am Donnerstag (18.07.2019) ist die Konzertreihe "Odyssee - Musik der Metropolen" gestartet. Bis Anfang August (03.08.2019) stehen zwölf Konzerte in Recklinghausen, Bochum, Mülheim und Hagen auf dem Programm.

Festival mit Weltmusik

Dann treten Musikerinnen und Musiker unter anderem im Stadtpark Recklinghausen oder auf der Freilichtbühne in Bochum-Wattenscheid auf. Beim Odyssee-Festival treten auch neue Formationen auf, die zum ersten Mal gemeinsam spielen.

Musikalisch reicht das Programm von HipHop und Afrobeat bis hin zu Brass und Weltmusik. Den Auftakt macht die Berliner Band "Footprint Project" mit der mexikanischen Rapperin Niña Dioz. WDR COSMO sendet zeitversetzt Liveübertragungen der Konzerte.

Stand: 18.07.2019, 12:21