Königsblauer Kohlehobel für den FC Schalke 04

RVR schenkt Verein FC Schalke 04 einen Hobel in königsblau

Königsblauer Kohlehobel für den FC Schalke 04

  • RAG schenkt FC Schalke 04 letzten Kohlehobel
  • Maschine von Bergleuten bemalt
  • Hobel soll im Schalke-Museum ausgestellt werden

Am Freitagmorgen (14.12.2018) hat der Bergbaukonzern RAG dem Verein FC Schalke 04 ein außergewöhnliches Geschenk übergeben: Ein tonnenschwerer Kohlehobel soll in Zukunft die Sammlung des Schalke-Museums ergänzen. Es ist der letzte Hobel aus der Zeche Prosper Haniel in Bottrop, die am 21.12.2018 endgültig stillgelegt wird.

Die Bergleute, die zuletzt mit dem Gerät Kohle aus der Wand geschält haben, sind überwiegend Schalke-Fans. Am letzten Fördertag haben sie die Maschine blau-weiß angestrichen und mit dem Slogan "Königsblau ein Leben lang" beschriftet. Ein Tieflader hat den Hobel von der Bottroper Zeche nach Gelsenkirchen transportiert.

Kohle im Blut - Ein Jahr im Leben einer Bergmannsfamilie WDR 08.12.2018 28:54 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR Von Kai-Hendrik Haß

Stand: 14.12.2018, 11:11