Klärschlamm auf A3 in Duisburg sorgt für Stau

Reinigungsfahrzeuge säubern die verschmutzte Autobahn

Klärschlamm auf A3 in Duisburg sorgt für Stau

Auf der A3 zwischen dem Kreuz Breitscheid und Duisburg-Wedau ist am Donnerstag (21.11.2019) Klärschlamm ausgelaufen.

Wie die Polizei berichtet, liegt der Schlamm auf einer Länge von etwa 300 Metern auf der Autobahn Richtung Oberhausen verteilt. Im Moment ist nur eine Spur frei.

Es hat sich ein kilometerlanger Stau gebildet. Ursache ist offensichtlich eine gebrochene Ladungsklappe eines Lkw. Die Aufräumarbeiten werden laut Polizei noch bis in den Nachmittag andauern.

Stand: 21.11.2019, 13:13