Kanu-WM 2023 in Duisburg

Der Arm eines Kanufahrers mit einem Paddel

Kanu-WM 2023 in Duisburg

  • Sechste Kanu-WM in Duisburg
  • Datum wird noch bekannt gegeben
  • 2021: Kanu-EM in Duisburg

Die Kanu-Weltmeisterschaft wird 2023 in Duisburg ausgerichtet, wie die Rennsportkommission des Weltverbandes ICF in Peking am Freitag (15.03.2019) entschieden hat.

Sechste Kanu-WM in Duisburg

Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) setzte sich damit gegen die Mitbewerber Montemor in Portugal, das bulgarische Plowdiw, Moskau in Russland und Posen in Polen durch. Bereits in den Jahren 1979, 1987, 1995, 2007 und 2013 war Duisburg Gastgeberstadt der Kanu-WM.

Jürgen Joachim, Präsident des Duisburger Kanu-Regatta-Vereins (KRV), zeigt sich begeistert: "Wir freuen uns sehr, dass wir die Experten der ICF von Duisburg und unserer Bahn überzeugen konnten. Dass wir die WM im vorolympischen Jahr bekommen, wertet die Regatta noch einmal auf."

Kanu-Europameisterschaft 2021 ebenfalls in Duisburg

Ein genaues Datum für die Kanu-WM 2023 gebe es noch nicht. 2021 wird Duisburg zudem die Europameisterschaft im Kanu-Rennsport ausrichten.

Stand: 15.03.2019, 16:30

Weitere Themen