Insektenschutzprojekt an Straßenmeisterei in Marl

"Insektenfreundliche Meisterei" in Marl

Insektenschutzprojekt an Straßenmeisterei in Marl

  • Außenanlage von Straßenmeisterei umgebaut
  • Pilotprojekt von Straßen.NRW
  • Kampf gegen Artensterben

Am Montag (13.05.2019) wurde in Marl das Pilotprojekt "Insektenfreundliche Meisterei" von Straßen.NRW vorgestellt. Der Landesbetrieb für Straßenbau und die Straßenmeistereien regieren so auf den Verlust der Artenvielfalt.

Dafür wurde die Außenanlage einer Marler Straßenmeisterei umgebaut. 20 Prozent der Fläche wurde begrünt, außerdem sind Insektenhotels und ein Teich entstanden. So können die kleinen Tierchen auch dort Nahrung und Unterschlupf finden, wo täglich schwere Maschinen und Lkw bewegt werden.

Ist das Projekt wirtschaftlich, könnten auch die anderen 79 Straßenmeistereien in NRW insektenfreundlich gemacht werden.

Stand: 13.05.2019, 12:24