Impfpass-Betrüger in Essen gefasst

Gefälschte Impfausweise

Impfpass-Betrüger in Essen gefasst

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Impfausweis-Betrüger gefasst. Die Beamten wurden durch eine Internetanzeige auf die Männer aufmerksam und konnten sie auf frischer Tat ertappen.

Zivilbeamte verabredeten sich für einen fingierten Kauf mit den Fälschern auf einem Supermarktparkplatz. Dort boten die Fälscher einem Polizisten einen Impfpass an - mit Stempel aus dem Impfzentrum.

Unmittelbar nach der Übergabe eines offensichtlich gefälschten Impfpasses wurden die beiden Verdächtigen vorläufig festgenommen. Die Polizei fand im Auto und in den Wohnungen der Männer zahlreiche Blanko-Impfausweise, Stempel mit der Aufschrift "Impfzentrum Essen", gefälschte Covid-Aufkleber sowie zwei Schusswaffen und eine hohe Summe Bargeld.

Stand: 19.10.2021, 12:12