ICE hält wieder in Hagen

Fassade Hagen Hauptbahnhof

ICE hält wieder in Hagen

  • Hagen wurde seit März nicht mehr vom ICE angefahren
  • Grund war Baustelle bei Bielefeld
  • Pendler mussten auf Regionalzüge ausweichen

Viele Bahnpendler atmen auf: Ab Samstag (12.10.2019) hält der ICE zwischen Köln und Berlin auch wieder in Hagen. Wegen einer Bahnbaustelle bei Bielefeld wurde die Stadt seit März nicht mehr angefahren.

Monatelanger Ärger für Pendler

Für viele Bahnpendler hieß es in den vergangenen Monaten: Volle Regionalzüge, möglicherweise verpasste Anschlüsse und deutlich längere Fahrzeiten.

Bahnverbindung wichtig für Wirtschaft in ganz Südwestfalen

Auch die Wirtschaftsvertreter freuen sich, dass der Bahnhof jetzt wieder von doppelt so vielen Fernverkehrszügen angefahren wird, denn die Verbindung ist für ganz Südwestfalen wichtig. Der Hagener Oberbürgermeister, seine Kollegen aus dem Märkischen Kreis und Vertreter der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) hatten im Vorfeld vergeblich versucht, den Ausfall der Haltestelle zu verhindern.

Stand: 11.10.2019, 09:35